mueritzeum

ist ein Treffpunkt für alle Altersgruppen und bei allen Wetterlagen und bietet dabei für jeden Besucher ein einzigartiges Erlebnis. Es werden nicht nur die 1.000 Seen der Mecklenburger Seenplatte beschrieben: Es findet sich auch eine Auflistung und Darstellung der Vogelarten, die sich alljährlich im Müritz-Nationalpark versammeln und es wird ein Einblick in die Baum- und Pflanzenwelt rund um die Müritz gewährt.

Das Müritzeum bietet Zugang zu einem eigenen Museumsgarten, abgerundet wird das Angebot durch Exponante der Naturhistorischen Landessammlungen.

Für Urlauber und Touristen, die einen umfangreichen Einblick in die Region rund um die Müritz erhalten wollen, versteht sich das Müritzeum als zentraler Anlaufpunkt mitten in Waren (Müritz).

Lassen Sie sich von den faszinierenden Aquarienlandschaften des Müritzeums beeindrucken, betrachten Sie Wasservögel in einer Glasvitrine und ein Aquarium, welches mit 105.000 Litern Wasser gefüllt ist und hunderten Maränen ein Zuhause bietet. Deutschlands größtem Aquarium für heimische Süßwasserfische.