Am späten Nachmittag ist durch das an gekippte Wohnzimmerfenster ein kleiner Vogel eingeflogen. Er erwies sich als Wintergoldhähnchen Regulus regulus. Der winzige Kerl, der kleinste Singvogel in Europa, war sehr vertraut, er landete auf meinem Kopf und dem Kameraobjektiv. Ein Einfangen zwecks Entlassung nach draußen war trotzdem ohne beiderseitigen Stress nicht möglich. Also übernachtete er […]

Die Wienpietschseen befinden sich am westlichen Rand des Nationalparks. Der Name ist slawischen Ursprungs und geht auf das Wort ‚Piasky‘ zurück, was ‚Sand‘ bedeutet. Sie sind nur einen Kilometer von der Pension entfernt. Es handelt sich um zwei kleine Kesselseen ohne natürlichen Zu- und Abfluss, die aus einer Toteishohlform in einer schmalen Schmelzwasserrinne während des […]

Der Warnker See ist ein bedeutender Brut- und Rastplatz für viele Vogelarten im Müritz-Nationalpark. Der See ist 46 ha groß und bis zu 3,5 m tief. Nur 2,6 km von unserer Pension entfernt, kann man von 2 Beobachtungskanzeln aus zahlreiche Wasservögel, Seeadler oder auch Eisvögel beobachten. Waschbär, Fischotter und Mink haben unsere Gäste schon häufig […]

ist ein Treffpunkt für alle Altersgruppen und bei allen Wetterlagen und bietet dabei für jeden Besucher ein einzigartiges Erlebnis. Es werden nicht nur die 1.000 Seen der Mecklenburger Seenplatte beschrieben: Es findet sich auch eine Auflistung und Darstellung der Vogelarten, die sich alljährlich im Müritz-Nationalpark versammeln und es wird ein Einblick in die Baum- und […]

Die Pension „Zur Fledermaus“ ist ein offizieller Partner des Müritz- Nationalparks Am 08.05.2014 wurde die Pension “Zur Fledermaus” offiziell als Partner des Müritz-Nationalparks urkundlich anerkannt. Als Müritz-Nationalpark-Partner fühlen wir uns der Landschaft und Natur der Müritz-Nationalpark-Region besonders verpflichtet. Wir helfen, dass der Naturreichtum der Nationalpark-Region für uns und unsere Nachkommen erhalten bleibt. Ihnen als unserem […]